Dr. Siegfried Seibt in La Ceibaneues deutschland - 3. Juni 2013von Erika Harzer

Der aus der DDR stammende Mediziner Siegfried Seibt genießt in Honduras hohes Ansehen
Sein medizinisches Handwerk lernte Siegfried Seibt in der DDR. 1979 wanderte er in das Land seiner Ehefrau aus: Honduras. Die von ihm 1980 aufgebaute Privatklinik hat einen exzellenten Ruf. Die Luft ist drückend heiß in der karibischen Hafenstadt La Ceiba im Norden von Honduras. Kein Windchen, keine Abkühlung in Sicht.
Zum Seitenanfang