Karla Lara auf der BühneSWR2 Dschungel-Expedition - 17. Februar 2010, 19.20 Uhr
von Erika Harzer

 

Die Geschichte der Karla Lara aus Honduras

Als 17-Jährige trat Karla Lara erstmals mit einer Gruppe auf. Das war 1985 in Zeiten schwerster Repression in dem kleinen mittelamerikanischen Land Honduras. Heute ist Karla 41, allein erziehende Mutter von vier Kindern und Sängerin von Beruf. Vor ein paar Jahren hat sie ihren ganzen Mut zusammen genommen und sich dafür entschieden, das Hobby zum Beruf zu machen.  Keine einfache Entscheidung und verbunden mit einem Überlebenskampf, der auch ihren Kindern viel abverlangt. Zwei CDs hat sie seither produziert. „Dabei habe ich es tatsächlich gewagt, Lieder von Karla Lara zu singen“, erzählt sie lachend. Musik ist für Karla Teil der sozialen Auseinandersetzung, ist ihr Beitrag auf der Suche nach sozial gerechten Lebensformen. So hat sie sich nach dem Putsch im Juni 2009 als Künstlerin und Feministin dem Widerstand gegen den Staatsstreich angeschlossen.
(Prod. SWR 2010 / Red.: Ellinor Krogmann)

Termine

Karla Lara Tournee

28. Jun 2018 19:00 – 22:00
FES Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin, Haus 1, Konferenzsaal, Konzert mit politischem Gespräch

29. Jun 2018 17:00 – 19:30
Am Flugplatz, 17248 Lärz, Konzert mit politischem Gespräch

30. Jun 2018 18:00 – 20:00
Konzert mit politischem Gespräch, Hollerallee 75, 28209 Bremen, Veranstalter*innen: ATTAC

03. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg, Tickets: Preis: 7 Euro, erm. 5 Euro, Anmeldung über info@umdenken.de oder 040 389 52 70, Veranstalter*innen: umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V., Amnesty International, , Mexiko- u. Zentralamerika-Kogruppe (CASA), gefördert von Landeszentrale für politische Bildung HH

06. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Brauerstr. 62-64, 25548 Kellinghusen

12. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Alsenstraße 19, 44789 Bochum, Veranstalter*innen: Bahnhof Langendreer

13. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Siolistraße 7 I Campus Westend, 60323 Frankfurt , Kooperationspartner*innen: EPN Hessen e.V. , Yanacona - kolumbianischer Kulturverein e.V., peace brigades international, Regionalgruppe Rhein-Main,, Katholische Hochschulgemeinde, Ya Basta Rhein-Main

14. Jul 2018 19:30 – 21:30
Konzert mit politischem Gespräch im Bürgerhaus Bilk im Salzmannbau, Himmelgeister Str. 107h, 40225 Düsseldorf, Veranstalter*innen: Nicaragua-Verein Düsseldorf e.V., Globalklang, das Weltmusikprogramm des Vereins "Jazz in Düsseldorf e.V."

16. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Grüner Hof 7, 89073 Ulm, Veranstalter*innen: HdB, DiMOE Ulm, Internationales Frauennetzwerk

18. Jul 2018 18:30 – 21:30
Musik-Arena, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München, Konzert

19. Jul 2018 20:00 – 22:00
Gespräch: "Anti-patriarchale Kämpfe und Widerstand nach dem Wahlbetrug in Honduras" anschl. Konzert, Boschetsrieder Straße 109 (U-Bahnstation Aidenbachstraße), München, Veranstalter*innen: Ökumenisches Büro München

20. Jul 2018 19:30 – 20:30
Inter:Komm! OpenAir Festival der Kulturen, Unter den Linden 23, 72762 Reutlingen

21. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Hechinger Straße 203, 72072 Tübingen

22. Jul 2018 12:00 – 13:30
Konzert, Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

eha-media Termine

Keine Veranstaltungen gefunden.
Zum Seitenanfang