Petra LandersWDR5 Eine kurze Geschichte von - 25. Juni 2011 um 15.35 Uhr

von Erika Harzer


Petra Landers, Jahrgang 1962, gehörte zu den ersten Fußball spielenden Damenprofis innerhalb der offiziellen DFB Strukturen. Als 20-jährige war sie beim ersten Länderspiel gegen die Schweiz dabei, 1989 wurde sie mit der Frauen-Nationalelf Europameister.  Doch der Weg dahin war steinig. Durch ihre Leidenschaft für Fußball verlor sie eine Lehrstelle und mehrere Freunde. Heute leitet Petra Landers in Bochum eine Druckerei. Die Pionierin von einst schaut erwartungsvoll, doch auch zum Teil befremdet auf die Frauen-WM im eigenen Land.



[Link: WDR5...]


Drei Fragen an Petra Landers


1. Was ist für Sie Heimat?

Heimat ist für mich der Ort, an dem ich mich wohl fühle oder einmal wohl gefühlt habe oder groß geworden bin.

2. Welche Sehnsucht haben Sie?
Aus dem gestressten Ruhrpott rauszukommen und auch mal wieder das Leben genießen können.

3. Was bietet Ihnen der Fußball heute noch?
Zum einen schließe ich durch ihn immer wieder neue Freundschaften mit Menschen aus anderen Ländern. Fußball stellt mich aber auch immer wieder vor neue Aufgaben, die ich gern irgendwann umsetzen möchte, wie z.B. Frauenfußball  in Ländern wie Afrika oder dem Iran zu unterstützen.

 


Produktion: WDR 2011
Autor/in: Erika Harzer
Redaktion: Annette Blaschke

Termine

Karla Lara Tournee

28. Jun 2018 19:00 – 22:00
FES Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin, Haus 1, Konferenzsaal, Konzert mit politischem Gespräch

29. Jun 2018 17:00 – 19:30
Am Flugplatz, 17248 Lärz, Konzert mit politischem Gespräch

30. Jun 2018 18:00 – 20:00
Konzert mit politischem Gespräch, Hollerallee 75, 28209 Bremen, Veranstalter*innen: ATTAC

03. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg, Tickets: Preis: 7 Euro, erm. 5 Euro, Anmeldung über info@umdenken.de oder 040 389 52 70, Veranstalter*innen: umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V., Amnesty International, , Mexiko- u. Zentralamerika-Kogruppe (CASA), gefördert von Landeszentrale für politische Bildung HH

06. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Brauerstr. 62-64, 25548 Kellinghusen

12. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Alsenstraße 19, 44789 Bochum, Veranstalter*innen: Bahnhof Langendreer

13. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Siolistraße 7 I Campus Westend, 60323 Frankfurt , Kooperationspartner*innen: EPN Hessen e.V. , Yanacona - kolumbianischer Kulturverein e.V., peace brigades international, Regionalgruppe Rhein-Main,, Katholische Hochschulgemeinde, Ya Basta Rhein-Main

14. Jul 2018 19:30 – 21:30
Konzert mit politischem Gespräch im Bürgerhaus Bilk im Salzmannbau, Himmelgeister Str. 107h, 40225 Düsseldorf, Veranstalter*innen: Nicaragua-Verein Düsseldorf e.V., Globalklang, das Weltmusikprogramm des Vereins "Jazz in Düsseldorf e.V."

16. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Grüner Hof 7, 89073 Ulm, Veranstalter*innen: HdB, DiMOE Ulm, Internationales Frauennetzwerk

18. Jul 2018 18:30 – 21:30
Musik-Arena, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München, Konzert

19. Jul 2018 20:00 – 22:00
Gespräch: "Anti-patriarchale Kämpfe und Widerstand nach dem Wahlbetrug in Honduras" anschl. Konzert, Boschetsrieder Straße 109 (U-Bahnstation Aidenbachstraße), München, Veranstalter*innen: Ökumenisches Büro München

20. Jul 2018 19:30 – 20:30
Inter:Komm! OpenAir Festival der Kulturen, Unter den Linden 23, 72762 Reutlingen

21. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Hechinger Straße 203, 72072 Tübingen

22. Jul 2018 12:00 – 13:30
Konzert, Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

eha-media Termine

Keine Veranstaltungen gefunden.
Zum Seitenanfang