Alle 4 Teams in CharkowDeutschlandradio Kultur - 12. Juni 2012
von Erika Harzer


Die kleine Frauen-EM in Charkow

Bei der kleinen Frauen-EM von Charkow treten vier Länder an: Russland, die Ukraine, Polen und Deutschland. Die Frauen von Türkiyemspor Berlin vertreten Deutschland.

 

 

Das Team aus Woronesch mit Heidi Beha als Spielerin und Marina Burakowa als Trainerin vertritt Russland. Burakowa war eine der besten Fußballspielerinnen der russischen Frauenfußballgeschichte. Kurzzeitig, als noch bei Haltern am See der Verein Flaesheim-Hillen existierte, gehörte sie als Profi-Fußballerin zu deren Kader. Die polnischen Spielerinnen kommen aus verschiedenen Orten aus der Nähe von Gliwice. Einige von ihnen spielen erst seit kurzem Fußball. Die Ukraine wird vertreten durch das Team einer Sportschule in Charkow. Die Deutschen, das sind die Frauen von Türkiyemspor in Berlin-Kreuzberg, mit Murat Dogan als Trainer. Vor sieben Jahren gründete er die Frauen- und Mädchenabteilung des Vereins, zu dessen Präsident er vor kurzem gewählt wurde.

 

Manuskript zur Sendung als PDF und im barrierefreien Textformat


[Link: Deutschlandradio Kultur...]

Zum Seitenanfang