1401 nicaragua granada

WDR5 Neugier genügt
Reisefeature am 6. Dezember 2014
von Erika Harzer

Reisereportage - Nicaragua

In Deutschland wird es langsam Winter, in Nicaragua hingegen herrscht gerade Hochsommer. Und so erzählt die Reisereportage von Hitze und Leichtigkeit, aber auch von Menschen, die mühsam für ihren Lebensunterhalt sorgen.

[Zum Nachhören... ]


Nicaragua liegt in Zentralamerika, hat 5,7 Millionen Einwohner, auf einer Fläche von knapp 130.000 Quadratkilometer (Deutschland: 80 Millionen Einwohner, knapp 360.000 Quadratkilometer). Parallel zur Pazifikküste ist es durchzogen von einer Kette aktiver Vulkane, und das haben die Einwohner auch immer wieder zu spüren bekommen.

Foto: Laguna de Apoyo


Mehrfach in der Geschichte haben schwere Erdbeben große Landstriche Nicaraguas zerstört: viele Menschen kamen ums Leben. Als 1972 die Hauptstadt Managua betroffen war, bereicherte sich die Familie des präsidenten Somoza, an Spendengeldern. 1979 gelang es den „Sandinisten“, den verhassten Präsidenten zu stürzen. Heute regiert Präsident Daniel Ortega, der seine Wiederwahl mit einer umstrittenen Verfassungsänderung ermöglichte.

Foto: Festung Coyotepe Masaya


Nicaragua ist ein Agrarexportland mit relativ hohem Wirtschaftswachstum. Dennoch zählt es zu den ärmsten Ländern Lateinamerikas, rund 40% der Menschen leben in Armut. Gerade die Ärmsten haben Ortega gewählt, weil sie sich weitere Verbesserungen ihrer Situation von seiner Regierung erhoffen. Die Autorin Erika Harzer war schon oft in Nicaragua, sie liebt das Land, seine Mischung aus „Hitze, Hektik und Leichtigkeit“. In Neugier genügt beschreibt sie ihre Erlebnisse.

Autorin: Erika Harzer

Redaktion: Gesa Rünker

Produktion: WDR 2014

 

 

Termine

Karla Lara Tournee

28. Jun 2018 19:00 – 22:00
FES Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin, Haus 1, Konferenzsaal, Konzert mit politischem Gespräch

29. Jun 2018 17:00 – 19:30
Am Flugplatz, 17248 Lärz, Konzert mit politischem Gespräch

30. Jun 2018 18:00 – 20:00
Konzert mit politischem Gespräch, Hollerallee 75, 28209 Bremen, Veranstalter*innen: ATTAC

03. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg, Tickets: Preis: 7 Euro, erm. 5 Euro, Anmeldung über info@umdenken.de oder 040 389 52 70, Veranstalter*innen: umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V., Amnesty International, , Mexiko- u. Zentralamerika-Kogruppe (CASA), gefördert von Landeszentrale für politische Bildung HH

06. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Brauerstr. 62-64, 25548 Kellinghusen

12. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Alsenstraße 19, 44789 Bochum, Veranstalter*innen: Bahnhof Langendreer

13. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Siolistraße 7 I Campus Westend, 60323 Frankfurt , Kooperationspartner*innen: EPN Hessen e.V. , Yanacona - kolumbianischer Kulturverein e.V., peace brigades international, Regionalgruppe Rhein-Main,, Katholische Hochschulgemeinde, Ya Basta Rhein-Main

14. Jul 2018 19:30 – 21:30
Konzert mit politischem Gespräch im Bürgerhaus Bilk im Salzmannbau, Himmelgeister Str. 107h, 40225 Düsseldorf, Veranstalter*innen: Nicaragua-Verein Düsseldorf e.V., Globalklang, das Weltmusikprogramm des Vereins "Jazz in Düsseldorf e.V."

16. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Grüner Hof 7, 89073 Ulm, Veranstalter*innen: HdB, DiMOE Ulm, Internationales Frauennetzwerk

18. Jul 2018 18:30 – 21:30
Musik-Arena, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München, Konzert

19. Jul 2018 20:00 – 22:00
Gespräch: "Anti-patriarchale Kämpfe und Widerstand nach dem Wahlbetrug in Honduras" anschl. Konzert, Boschetsrieder Straße 109 (U-Bahnstation Aidenbachstraße), München, Veranstalter*innen: Ökumenisches Büro München

20. Jul 2018 19:30 – 20:30
Inter:Komm! OpenAir Festival der Kulturen, Unter den Linden 23, 72762 Reutlingen

21. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Hechinger Straße 203, 72072 Tübingen

22. Jul 2018 12:00 – 13:30
Konzert, Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

eha-media Termine

Keine Veranstaltungen gefunden.
Zum Seitenanfang