Der Schlachthof

Anlieferung der Schweine zum Schlachthof Anlieferung der Schweine zum Schlachthof © Kalle Staymann (2018)

Eine persönliche Auseinandersetzung

Der Schlachthof liegt in einer Kleinstadt in Norddeutschland. Mehr als 4000 Schweine werden hier täglich geschlachtet. Vor Jahren war es ein kleiner Schlachtbetrieb mit festangestellten Mitarbeitern und überschaubaren Schlachtzahlen.

Heute gehört der Betrieb der Tönnies Holding und beschäftigte bis 2020 überwiegend rumänische Werkvertragsarbeiter. Einige der 8000 Einwohner der Kleinstadt wollen das System nicht mehr hinnehmen - weder die Zustände für die Werkvertragsarbeiter, noch die industrielle Tiermast oder die Umweltbelastung. Auch die Autor*innen gehören zu den Kritikern.

Sie fordern vor allem Transparenz bei den zuständigen Behörden.

SWR2 Leben | 15.2.2021 um 15:05 Uhr

[Link zur Sendung...]