foto: Interview mit Siggi Held (1967)Persönliche Daten

Kaufmännische Ausbildung und Diplom-Sozialpädagogin.
Längere Auslandsaufenthalte in Nicaragua und Honduras.
Autorin für Radiofeature, Dokumentarfilm und Print-Reportagen.

Auswahl meiner Arbeiten

2016
Geschichten vom Verschwinden – lassen
Deutschlandradio Kultur (55 Min.)

Die verschwundenen Studenten – Menschenrechtsverletzungen in Mexiko und deutsche Waffen
SWR Tandem (25 Min.)

Die Karawane der Mütter – Verschollen in Mexiko
Deutschlandradio Kultur (5 Min.)

Die Terrassen von Nor Yauyos Cochas in Peru – Wo Berge zu Feldern wurden
Reisezeit BR2 (15 Min.) gemeinsame Autorenschaft mit Kalle Staymann

Ermordet für ihre politische Haltung - Die Menschenrechtsaktivistin Berta Cáceres aus Honduras
SWR Tandem  (25 Min.)

Dann kam die Contra – Die Entführung Deutscher Aufbauhelfer im nicaraguanischen Hinterland
Deutschlandfunk (45 Min.)

Nicaragua im Mai 1986 – Deutsche Helfer und ihre Entführung durch Konterrevolutionäre
SWR Tandem  (25 Min.)

foto: Ollantaytambo in Peru (2014)2015
Das Terrassenwunder von Laraos
ARTE/GEO 360 Grad Reportage (52 Min.), Buch und Regie mit Kalle Staymann

Der Geist ruft aus der Ferne
Dokumentarfilm für SRF (64 Min.), Regie gemeinsam mit Rainer Hoffmann

Die Freiheit ist weit weg - Der Exodus mittelamerikanischer Kinder
SWR Tandem/RBB Kulturradio (25 Min.)

Der mittelamerikanische Exodus - Wenn Kinder nur noch weg wollen
BR2 / DLF / WDR5 (55 Min.)
Ausgezeichnet mit dem Peter Scholl-Latourpreis und dem Medienpreis der Kindernothilfe „Kinder der Einen Welt“ 2016

Generation Sandinistas  -  Kinder der Solidarität, geboren zwischen Krieg und Aufbruchstimmung
SWR2 Feature (55 Min.)


Gestern Kommunarden – morgen Rentner. Die Geschichte der Finkhöfler
SWR Tandem  (25 Min.)

Von der Sonneninsel zum Herz der Welt  
DLF – Sonntagsspaziergang (25 Min.)

2014
Nicaragua – Land der Vulkane und der Seen – Das etwas andere Reisefeature
WDR Neugier genügt (25 Min.)

Vom Recht auf Bildung - die Geschichte der Elba Rivera aus Nicaragua
SWR TANDEM (25 Min.)

2013
Ausnahmezustand hinter Gittern – Strafvollzug in Honduras
WDR5 Dok 5 - Das Feature (55 Min.)

Das Schweigen brechen – bei Aguas Bravas in Nicaragua
SWR2 Tandem (25 Min.)

Costa Rica – Ein Leben wie die Faultiere
ARTE/GEO 360 Grad Reportage (52 Min.), Buch und Regie

Viva COPINH - Berta Caceres führt den Kampf der Lencas in Honduras
SWR2 Tandem (25 Min.)

Ein Leben zwischen Deutschland und Uruguay - Eva Weil und die Suche nach Sesshaftigkeit
WDR5 Erlebte Geschichten (23 Min.)

Einheitslohn und Wochenplenum - Aus dem Alltag einer Kollektivpraxis
SWR2 Tandem (25 Min.)

Bei uns brennt die Luft - Die etwas anderen Hausbesetzer
SWR2 Tandem (25 Min.)

2012
Der Hundertjährige, der den Lagern entkam - Erwin Jöris - von Nazis und Kommunisten verfolgt
WDR Neugier genügt (10 Min.)

Bis ins hohe Alter gegen die Nazis - Martin Löwenberg, Antifaschist
WDR5 Erlebte Geschichten (23 Min.)

Vom Niederrhein nach Argentinien - Edith Silber und ihre Flucht 1938
WDR5 Erlebte Geschichten (23 Min.)

2011
Angekommen in El Porvenir
Dokumentarfilm Regie - gemeinsam mit Rainer Hoffmann - und Buch, 84 Min.
Coni und die Gefangenen von El Porvenir – Eine Schweizerin kämpft für Menschenwürde
Dokumentarfilm für SRF  Regie - gemeinsam mit Rainer Hoffmann - und Buch, 54 Min.
www.elporvenir-film.com

Die Frau des Präsidenten - Von der Stadtguerilla zur First Lady
Deutschlandradio Kultur – Feature (55 Min.)

Punkte fürs Leben - Fußball-Bundesligisten holen Jugendliche von der Straße
Deutschlandradio Kultur- Nachspiel (30 Min.)

Eine kurze Geschichte von...Petra Landers und der Frau am Ball
WDR5 – Kultur (25 Min.)

Fußball von seiner schönsten Seite - Unterwegs mit DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg
Deutschlandradio Kultur- Nachspiel (30 Min.)

La Amnestia - Wahrheitssuche und Versöhnung in El Salvador
SWR2 Feature am Mittwoch (55 Min.)

2010
Lichtstrahl auf die Schatten der Vergangenheit - Ein deutscher Filmemacher über die Menschenrechtsverletzungen in Guatemala
SWR Leben (25 Min.)

Missbrauch in Institutionen - Warum das Umfeld nichts gesagt hat
SWR Leben (25 Min.)

Als Sängerin im Widerstand - Die Geschichte der Karla Lara aus Honduras
SWR2 Dschungel-Expedition (25 Min.)

2009
Ein Land im Ausnahmezustand - Menschenrechtsverletzungen in Honduras
Deutschlandradio – Weltzeit (20 Min.)

Wir haben von Illusionen, Reis und Bohnen gelebt - Eine Zeitreise zwischen Nicaragua und Deutschland
WDR5 – Das Feature (55 Min.)

Tore für Kartoffeln - Warum es nach dem Krieg im kleinen Rutesheim für Schalke 04 am schönsten war
SWR Leben (25 Min.)

2008
Auf der Suche nach dem verlorenen Ich - Die verschleppten Kinder der Plaza de Mayo
BR2 Feature (55 Min.)

Die Morde von Olancho/Honduras - "Hier ist die Luft mit Blei geschwängert"
Deutschlandradio Kultur (25 Min.)

2005
Das kurze Leben des José Antonio Gutierrez
Dokumentarfilm von Heidi Specogna für ZDF/arte, Co-Autorin
www.antonio-derfilm.de
Adolf Grimme Preis 2008
Schweizer Filmpreis 2007
Nominiert für den Deutschen Filmpreis – Dokumentarfilm - 2007


2004
Adelante Muchachas!
Dokumentarfilm, 60 Min. Buch, Regie, Kamera und Schnitt
www.adelante-muchachas.de
offizieller Beitrag des Kunst- und Kulturprogramms zur WM 2006

2003
Politische Morde: Oscar Arnulfo Romero
Convoi Film, Produktion für WDR, Mitarbeit

1997
.... und plötzlich sahen wir den Himmel
Frauenblicke aus Uruguay und Deutschland
102 Min., Dokumentarfilm in Co-Produktion (insg. 6 Frauen aus Uruguay und Deutschland)
Buch, Regie, Schnitt, BRD/Uruguay, Beta SP


1996
Tupamaros
35mm, Dokumentarfilm von Heidi Specogna u. Rainer Hoffmann, 95 Min., Produktionsleitung

1982
Die Werkschulen in den Flüchlingslagern der Sahrauis
30 Min, Dokumentarfilm. Buch, Regie, Kamera, Schnitt


Termine

Zum Seitenanfang